Mercedes gerammt

Göppingen - 6000 Euro Schaden sind am Sonntag bei einem Unfall in der Salamanderstraße in Faurndau entstanden. Eine 48-jährige Renault-Fahrerin war mit ihrem Wagen gegen einen geparkten Mercedes geprallt und einfach weiter gefahren. Die Polizei fand die Frau trotzdem. Da der Verdacht bestand, dass sie betrunken gefahren war, wurde eine Blutprobe erhoben und der Führerschein einbehalten.

Musikschule lädt ein

Eislingen - Am Samstag, 5. Juli, öffnet die Musikschule Eislingen ihre Türen für die Öffentlichkeit. Jeder, der schon immer einmal wissen wollte, was die Musikschule bietet, ist willkommen. An diesem Tag gibt es auch

Programm. Um 14 Uhr präsentiert sich der Grundschulchor der Schillerschule, um 14.15 Uhr die "Musikantinis", um 16 Uhr das Musikschulorchester. Weiter gehts um 16.15 Uhr mit dem Thema "Instrumentale Grundausbildung". Zum Abschluss präsentiert sich um 16.30 Uhr der Kinderchor der Germania-Chöre.

Protest bei Kretschmann

Kreis Göppingen - Mehr als 100 Windkraftkritiker haben laut einer Pressemitteilung Ministerpräsident Kretschmann am Samstag in Fellbach einen heißen Empfang bereitet. Der Ministerpräsident hatte eine Großveranstaltung von BUND und Nabu zur Windkraft besucht. Auch aus dem Schurwald waren viele Bürger zu dieser Demonstration gekommen, um dem Ministerpräsidenten ihre Sorgen und Bedenken zum Ausbau der Windkraft vorzutragen. Laut der Pressemitteilung soll der Schurwald zu einem Schwerpunkt beim Ausbau der Windkraft werden. Michael Haueis, ein Sprecher der Bürgerinitiative "Pro Schurwald" sagte, durch die Größe der Anlagen komme es zu einer Zerstörung von Landschaft und Natur. Deshalb fürchteten viele Menschen eine drastische Senkung ihrer Lebens- und Wohnqualität und sähen ihre Gesundheit bedroht.