Kreis Göppingen Musik und Tanz für die gute Sache

Thomas Schnabl von den "Bullriders" und Cornelia Stückler von den Linedance Freunden mit den Scheinen die sich auf 750 Euro summieren. Foto: Carlucci
Thomas Schnabl von den "Bullriders" und Cornelia Stückler von den Linedance Freunden mit den Scheinen die sich auf 750 Euro summieren. Foto: Carlucci
SWP 06.02.2012
Die Linedance-Party in Süßen hat den Stand des Spendenbarometers um 750 Euro in die Höhe getrieben. Thomas Schnabl und Cornelia Stückler überbrachten die Summe.

Es war ein gelungener Abend für die Linedance-Freunde Filstal, sowie die Musiker der Bullriders (Thomas Schnabl, Edgar Schreiber und Peter Henle). Zu all dem kam der Beitrag für die gute Sache: 750 Euro spendeten die Besucher im Schützenhaus in Süßen. Sowohl die Mitglieder bei der Bewirtung als auch alle anderen Akteure haben ohne jede Gage gearbeitet, die Schützen sogar noch 100 Euro gespendet. Cornelia Stückler von den Linedance Freunden Filstal und Thomas Schnabl brachten die tolle Summe jetzt in die Redaktion.