Westerheim Monströse Show mit Witz und Musik

Westerheim / SWP 02.01.2012

Die Kleine Tierschau ist wieder unterwegs. Am Samstag, 5. Mai, gastieren die Komiker von der Ostalb ab 20 Uhr in der Westerheimer Albhalle.

Die Shows der Kleinen Tierschau, die anfangs noch bescheiden "Das Programm des Jahrhunderts" und "Die Alternative zum guten Geschmack" hießen, haben immer etwas Monströses an sich: Da gibt es technisch undurchschaubare Höllenmaschinen, extravagante High-Speed-Verkleidungen, schrille Kostüme, abgefahrene Bühnenbilder, Sex and Rock and Roll sowie wilde Tanzeinlagen. Dazu bietet die Tierschau mehrstimmigen Gesang, wahnsinnige Sketche, coole Sprüche und gefährliche Stunts. Hallenöffnung ist um 18.30 Uhr, Show-Beginn um 20 Uhr.

Karten im Vorverkauf für die Show gibt es bei Schreibwaren Rehm in Westerheim, Telefon: (07333) 66 54, sowie auf der Geschäftsstelle der GEISLINGER ZEITUNG.