Göppingen Mittlere Reife bestanden

Göppingen / SWP 31.07.2014
72 Schüler der Hermann-Hesse-Realschule im Göppinger Bodenfeld haben die Abschlussprüfung der Mittleren Reife bestanden. Die schulbeste Schülerin hat einen Abschluss mit der Note 1,3.

Die Abschlussprüfung in der Herrmann-Hesse-Realschule in Bodenfeld haben bestanden: In der Klasse 10a: Tim Baimler, Erdinc Dincyürek, Niklas Eckstein, Thomas Fuchs, Gabriel Helmreich, Tobias Klein, Simone Masuzzo, Christoph Unger, Albert Wiederspann, Tanja Baumeister, Manuela Czeppel, Melissa Fröscher, Jacqueline Hänßler, Michelle Juds, Gabriela Kourie, Siwan Lawitz, Lena Mientus, Anna Rapp, Louise Saur, Cansu Sevinc, Eva Seyfang, Tatjana Tomic, Vivien Vater, Julia Vollmer, Julia Walter, Alisa Weiler.

In der Klasse 10b: Albrecht Ebert, Anatoli Fenski, Mustapha Kebaili, Hakan Kosaloglu, Oliver Kramer, Maximilian Kurz, Patrick Lang, Andreas Litke, Marco Mayer, Nick Meissner, Manuel Neubauer, Joel Reyher, Niclas Schweizer, Samuel Thieß, Mathai Tok, Rebecca Bonuso, Annika Kuhring, Gina Mann, Nina Martin, Larissa Seidel, Evelyn Stoll, Roxanna Wiedenhöfer.

In der Klasse 10c: Achim Baumgärtner, Sinan Eski, Sead Herrmann, Noah Knöll, Jurij Kulcenko, Kevin Maier, Robin Quiring, Roberto Ramos Lages, Marc Schöberl, Yang Zhou, Janette Abdallah, Sabrina Abdallah, Celine Ali, Esma Aydin, Hannah Bulling, Vanessa Grabmüller, Antonia Herzberger, Stefanie Jenow, Jennifer Peter, Amelie Schramm, Heike Schuster, Saskia Vester, Ayleen Waidelich, Julia Werner.

Mit der Note 1,3 ist Larissa Seidel, Klasse 10b, Schulbeste geworden. Den Technik-Preis des Technik-Forums Göppingen für sehr gute Leistungen im Fach Technik bekommt Achim Baumgärtner, Klasse 10c. Den Hermann-Hesse-Preis für den besten Prüfungsaufsatz erhält Sinan Eski, Klasse 10c. Melissa Fröscher, Klasse 10a, erhält den Paul-Schempp-Preis der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Sieben Schüler erhalten Preise für besonders gute Leistungen: Larissa Seidel 10b, Louise Saur 10a, Anna Rapp 10a, Eva Seyfang 10a, Achim Baumgärtner 10c, Sinan Eski 10c, Julia Werner 10c.

Für die Mitarbeit bei der Lego League haben Christoph Unger 10a, Anatoli Fenski 10b und Tobias Klein 10a jeweils einen Preis erhalten. Tatjana Tomic 10a und Niklas Eckstein 10a haben ebenfalls einen Preis erhalten für ihr Engagement bei der SMV.