Mehrere Kommunen bilden eine Raumschaft

SWP 18.02.2014

Konzept Von den derzeit 30 Grüngutplätzen in den Gemeinden sollen noch 15 - dann aber vom Kreis finanzierte - Kompostplätze übrig bleiben, die von mehreren Kommunen gemeinsam genutzt werden.

Aufteilung Eine "Raumschaft", die sich einen Platz teilt, sollen zum Beispiel Böhmenkirch und Lauterstein bilden. Gingen würde mit Donzdorf, Salach und Süßen zusammengefasst.

Plätze Derzeit gibt es drei kreiseigene, moderne Kompostplätze, davon liegen zwei im oberen Filstal - einer in Deggingen. Dort kann auch Grüngut aus Bad Ditzenbach und Bad Überkingen angeliefert werden. Ein Platz ist in Bad Ditzenbach-Gosbach. Den Platz in Kuchen teilen sich Geislingen und die Standortgemeinde.

Leerer Bus auf Komposttour