Fünfhundert Euro für den ersten Platz. Geldpreise im Wert von insgesamt 2010 Euro sowie Sachpreise. Das alles und mehr sollte Skatspieler aus dem Landkreis und von weiter her nach Schlat locken. „Das letzte große Turnier war vor zirka 50 Jahren in der Hohenstaufenhalle”, erklärt Heinz Drexle...