Göppingen Medienforum startet wieder in der Kunsthalle

SWP 13.01.2012

Am kommenden Mittwoch, 18. Januar, treffen sich ab 19.30 Uhr die Kreativen des Filstals zur Medienparty. Vertreter aus den Medien- und den Marketingagenturen sowie Personen aus artverwandten Bereichen sind dabei in die Göppinger Kunsthalle eingeladen. Neben einer Führung von Kunsthallenleiter Werner Meyer und Kuratorin Alice Wilke durch die aktuellen Ausstellungen Eckardt Sauer und Karl Duschek, soll das Treffen wieder ein informativer wie unterhaltsamer und lockerer Abend werden - mit viel Gelegenheit, um Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Eintritt und die Kunstführungen sowie Getränke sind kostenfrei. Anmeldungen sind per E-Mail aber erforderlich (kontakt@medienforum-gp.de). Das Medienforum Kreis Göppingen findet alle zwei Monate direkt in einem Unternehmen (oder bei einer Organisation) statt. Eingeladen sind Firmen und Einzelpersonen, die in den Medien und deren artverwandten Bereichen tätig sind.

Das Netzwerk geht 2012 in das zehnte Jahr seines Bestehens. Angefangen hatte alles mit einer Veranstaltung auf Initiative der Medien Region Stuttgart in der Chapel im Stauferpark. Dann hatten sich die Mitveranstalter von einst dazu entschlossen, die Veranstaltungsform in ein zweimonatiges Ereignis für denn Kreis Göppingen umzuwandeln.