Bildergalerie Maskentaufe der Vulkanier in Aichelberg

Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Am Samstag fand am Dorfbrunnen vor dem Aichelberger Rathaus die jährlich wiederkehrende Maskentaufe der Vulkanier-Zunft statt. Vier Vulkanier-Anwärter mussten ihre Prüfungen zur Aufnahme in die Zunft ablegen und dabei einige unappetitlichen Speisen und Getränke verzehren
© Foto: Rolf Bayha
Aichelberg / 13. Januar 2019, 17:56 Uhr

Am Dorfbrunnen in Aichelberg stand am Samstag die Maskentaufe der Narrenzunft Vulkania auf dem Programm