Maroder Steg am Göppinger Freibad jetzt geschlossen

SWP 27.03.2013

Bei der Bauwerksprüfung wurden am Holzüberbau des Rad- und Fußgängersteges über den Heubach beim Freibad erhebliche Mängel festgestellt. Eine Sanierung ist laut Stadtverwaltung unwirtschaftlich. Daher wird das Holz durch eine neue Aluminiumkonstruktion ersetzt. Für die Dauer der Arbeiten ist der Steg von der Maybachstraße zum Freibad in der Woche nach Ostern gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Brücken an der Ulmer Straße oder Holzheimer Straße benutzen. Am Donnerstag, 4. April, wird ein Autokran aufgestellt, daher wird die Maybachstraße zwischen Ulmer und Eythstraße von zirka 10 Uhr bis zum späten Nachmittag komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Heininger- / Ulmer Straße. Foto: Giacinto Carlucci

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel