Unfall Auto durchbricht Wand eines Altenheims

Salach / SWP 03.11.2018

Eine Bewohnerin des Altenheims Sankt Josef in Salach ist in der Nacht auf Samstag aus dem Schlaf gerissen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 34-jähriger Autofahrer gegen 0.30 Uhr durch eine Hecke und einen Garten und prallte dann gegen die Hauswand des Seniorenheims. Zuvor war er rückwärts gegen eine Straßenlaterne gefahren, hatte den Vorwärtsgang eingelegt und Gas gegeben. Der Fahrer stand unter dem Einfluss von Alkohol. Der Schaden an seinem Wagen beträgt rund 10 000 Euro. Der am Gebäude muss noch ermittelt werden. Bei dem Unfall waren Feuerwehren aus Salach, Eislingen und Süßen im Einsatz.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel