Göppingen Märklin öffnet weiter die Türen

Göppingen / PM 18.09.2012

Nach dem großen Erfolg beim Tag der offenen Tür am vergangenen Freitag und Samstag wird Märklin auch künftig den Freunden der Modelleisenbahn den Blick hinter die Kulissen ermöglichen. Das teilte der Modellbahnhersteller gestern mit. "Das Interesse war riesig. Deshalb werden wir den Tag der offenen Tür mit der Besichtigung der laufenden Produktion auch künftig fortsetzen", sagte Märklin-Geschäftsführer Stefan Löbich am Montag. Mit mehr als 13 000 Besuchern an den beiden Tagen war die Resonanz "überwältigend", wie Stefan Löbich urteilte. "Dies zeigt uns auch, dass die Modelleisenbahn bei Jung und Alt ungebrochen hoch im Kurs steht", fügte der Geschäftsführer an. Mit der gläsernen Produktion und den ganz normalen Arbeitsschritten, vom Druckguss bis zur Endmontage, wolle man zeigen, wie viel liebevolle Arbeit in einem Märklin-Modell steckt.