„Noch drei Minuten“. Alexander Eissele hat sich als Opener offensichtlich ganz bewusst für diesen nicht ganz so bekannten Titel von Udo Jürgens entschieden. Ein gedankenvolles Stück, in dem Kai Podack im richtigen Maß dessen Gefühle kurz vor dem Auftritt beschreibt. „Anspannung, Konzentration, Fokussierung“, benennt der Lumberjacker Bandleader anschließend seine Stimmungslage nach der monatelangen Zwangspause und legt gefühlt keine...