Amstetten Lkw ruinieren Straße zum Benzwang

THOMAS HEHN 01.10.2016

Als der Amstetter Gemeinderat am Montag den Auslegungsbeschluss für die Änderung des Flächennutzungsplan im Bereich Benzwang fasste, kamen auch die miserablen Straßenverhältnisse im ehemaligen Bundeswehrdepot zur Sprache. Seitdem die Sand- und Kiesvertrieb Ulm (SKV) das Gelände als Logistikzentrum nutzt, ist die Straße zum Gelände durch den starken Lkw-Verkehr zunehmend ramponiert. „Als neuer Eigentümer ist die SKV auch verpflichtet, die Straßenschäden zu beseitigen“, erläuterte darauf Ortsbaumeister Manfred Werner.