Nahverkehr Linke: Teckbahn soll öfter fahren

Kirchheim / SWP 01.02.2018

„Die Linke“ macht sich dafür stark, dass Züge alle halbe Stunde von Kirchheim nach Oberlenningen fahren. Eine Erhöhung der Taktfrequenz wollen Vertreter der Partei mit einem Prüfantrag in der Regionalversammlung Stuttgart anstoßen. „Der derzeitige Zustand des Personenverkehrs mit einem gebrochenen Stundentakt und Betriebseinstellung in den Nebenverkehrszeiten hat mit einem attraktiven ÖPNV-Angebot nichts mehr zu tun“, kritisiert Linken-Regionalrat Peter Rauscher.