Zell u.A Liederabend von Knuth und Tucek in Zeller Scheune

Knuth und Tucek, die Gewinnerinnen des Salzburger Stiers 2011, gestalten einen satirischen Liederabend in Zell.
Knuth und Tucek, die Gewinnerinnen des Salzburger Stiers 2011, gestalten einen satirischen Liederabend in Zell.
SWP 20.03.2013

"Hymnen und Abgesänge fürs 21. Jahrhundert" verspricht ein satirischer Liederabend mit Knuth und Tucek. Die Preisträgerinnen des Salzburger Stiers 2011 gastieren am Freitag, 22. März, ab 20 Uhr in der Zeller Scheune, Lindenstraße 7, in Zell u. A..

Die Zeiten stehen unter tektonischem Druck: Die Börsenkurse fahren Geisterbahn, Währungen schwanken in hausgemachten Tornados. Was gilt es zu tun, außer mit erhobenem Haupt und rotschwarzer Fahne durch die Ruinen der abendländischen Kultur zu schreiten und Hurra zu singen? Das fragen sich Nicole Knuth und Olga Tucek in einem Liederabendrot, das finsteren Humor erfordert, mit dem man trotzdem lacht.

Karten für den Abend sollten reserviert werden unter Telefon: (07164) 34 54 (nur telefonisch möglich).