Aktion Lego-Stadt aus 350.000 Steinen

Göppingen / SWP 26.01.2017

Eine mehrtägige Aktion der besonderen Art bietet die Volksmission Göppingen in den Faschingsferien an: Von Donnerstag, 2. März, bis Sonntag, 5. März, finden dort zum zweiten Mal die Lego-Tage für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren statt. Während dieser Zeit entsteht in der Sporthalle der Walther-Hensel-Schule aus 350 000 Lego-Steinen eine bunte Stadt mit Häusern, Flughafen, Feuerwehr, Polizei, Fußballstadion und vielem mehr. Abgerundet wird das Programm durch Lieder, Bibelgeschichten und Spiele.

Nach einem Familiengottesdienst am Sonntag um 10 Uhr in den Räumen der Volksmission Göppingen wird als Höhepunkt um 11.30 Uhr in der Sporthalle die Lego-Stadt feierlich eingeweiht. 

Noch sind einige wenige Plätze für Kinder frei – die Anmeldung ist bis zum 19. Februar möglich per E-Mail an $(LEmailto:kinder@vm-goeppingen.de:kinder@vm-goeppingen.de:kinder@vm-goeppingen.de)$:kinder@vm-goeppingen.de:kinder@vm-goeppingen.de:kinder@vm-goeppingen.de)$)$ oder über die Homepage vm-goeppingen.de/lego. Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt zwanzig Euro pro Kind.