Lebendige Geschichte zum Muttertag

PM 10.05.2012

Im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach gibt es am Muttertag, 13. Mai, ein buntes Programm. Unter dem Titel "Wie frau sich bettet, so liegt man" wird um 11 Uhr zu einer freien Sonderführung eingeladen. Bei einem Rundgang durchs Museum lüftet man die Schlafzimmer der alten Schwarzwaldhöfe und deckt dabei die Kulturgeschichte des Bettes auf. Junge Besucher können in der offenen Werkstatt unter dem Motto "Allerlei Herzen" zwischen 11 und 16 Uhr Herzen aus Materialien wie Stroh, Papier, Pappe oder Sperrholz formen. Zudem können Besucher am Muttertagswochenende traditionelles Handwerk erleben: Am 12. Mai zwischen 11 und 17 Uhr zeigt ein Küfer sein Können und am 13. Mai eine Bürstenbinderin.