Latino-Groove mit "Agua Loca" bei der Rätsche in Geislingen

SWP 20.02.2012

Latino-Rhythmen bei der Rätsche: Die neunköpfige Band Agua Loca ("Verrücktes Wasser") hat am Samstag mit ihrer percussionsgeladenen Musik den Geislinger Schlachthof aufgemischt. Die Kompositionen aus der Feder von Bandleader und Gitarrist Peter Schick rissen die gut 100 Rätschebesucher bei dieser besonderen Latin-Faschings-Party mit. Foto: Stefan Hinkelmann