Kreis Göppingen Landkreis: Metropol-Ticket hat sich bewährt

Kreis Göppingen / SWP 23.04.2013
Aus Sicht des Landkreises hat sich die Einführung des neuen Metropol-Tagestickets bewährt, so Kreisverkehrsplaner Jörg-Michael Wienecke in einer Pressemitteilung.

Tatsächlich wird das Ticket für Busse und Bahn, mit dem bis zu fünf Personen fahren können, von den Fahrgästen rege genutzt, teilt der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) mit. In der Metropolregion Stuttgart wurden im ersten Jahr rund 200.000 der Fahrkarten verkauft, davon allein im Bereich des VVS 50.500 Stück. Rund die Hälfte der Tickets, das sind rund 98.000 Stück, wurden an Einzelpersonen verkauft. Auch bei Pärchen kam das Ticket offenbar gut an: Mit 31 Prozent der Tickets - 61.000 Stück - war man im Doppelpack unterwegs. Fast 11 Prozent nutzten das Ticket mit der maximalen Personenzahl. Zu fünft tourten im vergangenen Jahr rund 21.000 Gruppen mit dem Fahrschein durch die Region.

Das Metropol-Tages-Ticket gilt in 20 Stadt- und Landkreisen und neun Verkehrsverbünden in Baden-Württemberg. Bei zahlreichen Kooperationspartnern gibt es gegen Vorlage des Tickets Vergünstigungen. Im Landkreis Göppingen nehmen das Märklin-Museum in Göppingen, die Fabrikverkäufe Geislingen an der WMF-Fischhalle und die Berggaststätte "himmel und erde" auf dem Hohenstaufen teil. Sie gewähren Rabatte bei der Vorlage der entsprechenden Fahrkarten.