Erich Hänßler und Griechenland – das ist die Geschichte einer großen Liebe. Der Albershäuser liebt das heutige Griechenland und das antike Hellas, er hat wie Hölderlin das Land der Griechen mit der Seele gesucht – und mit der Kamera festgehalten. Vor etwa 30 Jahren brachte er mit seinem Studienkreis für griechische Kultur eine ganze Woche lang Griechenland nach Albershausen, er bot ein Festprogramm mit der „Ilias“ auf Schwäbisch. D...