Kulturzug

VOM 7. BIS 13. OKTOBER 07.10.2014

MITTWOCH, 8. OKTOBER

Kulturherbst: Vortrag des Kreisarchivars Dr. Stefan Lang (ausführliche Information siehe unten).

DONNERSTAG, 9. OKT.

Kulturherbst: Konzert des Duos Cassard (siehe unten).

Comedy: Zur Semestereröffnung der VHS Gingen kommt das schwäbische Comedy-Duo "Dui do on de Sell" mit dem Programm "Best off" nach Gingen. Die Veranstaltung findet im Foyer des Rathauses statt und beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

FREITAG, 10. OKTOBER

Vortrag: Der Arbeitskreis Familien- und Ahnenforschung Geislingen veranstaltet im Rahmen des Jahres der Genealogie seinen zweiten Vortrag. Ab 18 Uhr spricht Dr. Melanie Schranz von der Universität Mainz im Ochsen in Waldhausen über die "Demografische Entwicklung auf der Stubersheimer Alb". Außerdem berichtet Dr. Rainer Schreg vom Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Mainz über die Wüstungsforschung auf der Stubersheimer Alb.

Vernissage: Die Ausstellung "Das Bild der Kuh" von Kathleen Jahn wird im Degginger Bürgerzentrum (BÜZ) eröffnet. Einlass ist ab 19 Uhr, Begrüßung ist um 19.30 Uhr, die Künstlerin führt selbst in die Ausstellung ein.

Konzert: Unter dem Motto "Ein Abend - zwei Stimmen" treten im Café im Wiesensteiger "Ma(h)lwerk" ab 19 Uhr Omnitah Must und Daniela Meta Epple mit ihren Mitmusikern Jürgen Vetter und Hansjörg Lutz auf.

Vernissage: In der "KunstGalerie" der braun-steine GmbH in Amstetten wird um 19 Uhr die Ausstellung des Nürnberger Künstlers Waldemar Bachmeier eröffnet. Barbara Leicht, Kuratorin des Kunstmuseums Erlangen, führt in die Ausstellung ein.

Konzert: Die fünf Musiker von Harmonic Brass München gastieren bereits zum dritten Mal in Geislingen - diesmal anstatt in der Aula der Daniel-Straub-Realschule in der Geislinger Stadtkirche. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Kulturherbst: Die Theatergruppe Obere Roggenmühle führt bei der Rätsche im Geislinger Schlachthof ihr Stück "Schöttlin - Der Geislinger Aufstand 1514" auf (siehe unten).

Lebendige Stadtführung: Auf einem Stadtrundgang durch Wiesensteig erhalten die Teilnehmer durch gespielte Szenen, viele Überraschungen und Erläuterungen der historischen Hintergründe Einblicke in die Stadtgeschichte. Beginn ist um 20 Uhr.

Ein zweite Führung findet am Samstag, 11. Oktober, zur selben Zeit statt.

Live-Musik: Die Coverband Hot Fudge spielt ab 21 Uhr in der Geislinger Altstadtkneipe "Spitze".

SAMSTAG, 11. OKTOBER

Benefizkonzert: Der Violinen-Virtuose Junichi Hasegawa (Tokio/Stuttgart) ist ab 19.30 Uhr in der Geislinger Martinskirche zu hören. Das Konzert ist zugunsten der ökumenischen "Aktion Rückenwind".

Kurkonzert: Gisela Roll-Russ Violine und Erika Mändle am Flügel spielen ab 19.30 Uhr im Haus Luise der Vinzenz Klinik Bad Ditzenbach bekannte Kompositionen, unter anderem von Mozart, Kreisler, Piazolla und Chopin.

Theatertage: Die Chorgemeinschaft Westerheim veranstaltet ihre Theatertage und führt im Sängerheim des Ortes das Stück "Gsangverei Harmonia" auf. Außerdem gibt es lustige Sketche und fröhliche Lieder.

Eine zweite Aufführung findet am Sonntag, 12. Oktober, statt.

Jubiläumskonzert: Der Liederkranz Gussenstadt gibt in der Turn- und Festhalle des Ortes ein Jubiläumskonzert.

SONNTAG, 12. OKTOBER

KlangFrühStück: Das Jazztrio "Böny and the Maiden Voyagers" spielt zum "KlangFrühStück" bei der Rätsche im Geislinger Schlachthof auf. Beginn ist um 10 Uhr. Eine Vorbestellung bis spätestens drei Tage vor der Veranstaltung wird gewünscht.

Sonntagskonzert: Zwischen 10.30 und 11.30 Uhr kann man den Musikverein Gosbach in der Vinzenz Therme Bad Ditzenbach hören.

Matinee: Eine Matinee mit den Musikschullehrern Frey, Landl, Menzel und Rieger findet ab 11 Uhr im Geislinger Kapellmühlsaal statt.

"Musik zur Kaffeestunde": Das Geislinger Salonorchester ist ab 14.30 Uhr im Wiesensteiger Schloss zu hören. Zum umfangreichen Repertoire des Ensembles gehören Opern- und Operettenmelodien, Charakterstücke, Tangos, Walzer und Foxtrott. Einlass ist ab 14 Uhr.

Konzert: Unter der Leitung von Christel Wittmann veranstaltet die Amadeus-Singschule ab 17 Uhr in der Geislinger Jahnhalle ihr 29. Jahreskonzert.

Kulturherbst: Konzert von "Opera Nova" (siehe unten).

MONTAG, 13. OKTOBER

Vernissage: In der Eingangshalle der Helfenstein Klinik in Geislingen wird um 19 Uhr die Bilderausstellung "Jesus heilt" eröffnet. Beginn ist um 19 Uhr.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel