DONNERSTAG, 9. JULI

Party: Das Kreismusikfest und das Tälesmusikertreffen werden dieses Jahr von der Musikkapelle Westerheim ausgerichtet. Den Veranstaltungsreigen im Zelt auf dem Festplatz Sellenberg eröffnet eine Party. "After-Work-Opening" ist um 18 Uhr. Von 20 Uhr an gibt es eine "Mega Party" mit DJ Rockmaster B & MC Puppet.

Schulkonzert: Alle musikalischen Arbeitsgemeinschaften des Geislinger Michelberg-Gymnasiums präsentieren ab 19.30 Uhr in der Jahnhalle ein Programm zum Thema "Filmmusik".

FREITAG, 10. JULI

Vernissage: Heidi Ruhland aus Merklingen stellt bei der Firma Hagmeyer in der Geislinger Heidenheimer Straße aus. Die Vernissage ist um 18.30 Uhr.

Theatertage: Die Theatergruppe Obere Roggenmühle führt in der Oberen Roggenmühle bei Eybach ein - nicht nur historisches - Theaterstück über Daniel Straub auf. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Weitere Aufführungen des Stücks am selben Ort und zur selben Zeit: Samstag, 11. Juli, und Sonntag, 12. Juli.

Rocknight: Im Zelt auf dem Westerheimer Festplatz Sellenberg steigt eine Rocksession mit der AC/DC-Coverband "The Jack". Davor tritt die neu gegründete Coverband "Rockspitz" mit ihrer Alpenrockformation auf. Beginn: 20.30 Uhr, Einlass: 19 Uhr.

SAMSTAG, 11. JULI

Party: Wolfgang Kruszek präsentiert im Geislinger Rätschegarten ein "Summer of Love"-Revival. Zur Musik aus den 60er- und frühen 70er Jahren wird live gesungen. Beginn ist um 19 Uhr. Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung.

SONNTAG, 12. JULI

Kurkonzert: Bei gutem Wetter tritt die Musikabteilung des TSV Bad Überkingen um 11 Uhr im Kurpark von Bad Überkingen auf.

Kurkonzert: Um 19.30 Uhr beginnt im Haus Luise der Vinzenz Klinik Bad Ditzenbach eine Konzertstunde mit Gisela Roll-Russ, Violine und Erika Mändle am Flügel.

MONTAG, 13. JULI

Alb Gaudi: Die vom Freitag verschobene Alb-Gaudi im Zelt auf dem Westerheimer Zeltplatz Sellenberg beginnt um 19 Uhr. Zeiteinlass ist ab 17.30 Uhr. Versprochen wird "ein fetziges, zünftiges und volkstümliches Programm" mit "Voxxclub", "Die jungen Zillertaler" und Ilka Wolf.