KULTURZUG

VOM 26. MÄRZ BIS 1. APRIL 26.03.2013

DIENSTAG, 26. MÄRZ

Führung: Der Kunst- und Geschichtsverein Geislingen bietet erstmals eine Führung durch die aktuelle Ausstellung in der Galerie im Alten Bau an: "Tim Hendel / Johannes Schießl / Benjamin Thaler: Zeich.nun(G)". Die Führung ist kostenlos und für alle Interessierten offen. Treffpunkt ist um 19 Uhr vor der Galerie im Alten Bau.

MITTWOCH, 27. MÄRZ

Vernissage: Im Kunstkabinett in der WMF Fischhalle in Geislingen wird um 18.30 Uhr die Ausstellung "Wiewunderland" des Hamburger Künstlers Roland Doil eröffnet. Dieser zeigt farbenfrohe Arbeiten in Öl und Acryl auf Leinwand.

DONNERSTAG, 28. MÄRZ

Jazz@Night: Bei der Rätsche im Geislinger Schlachthof findet ab 20 Uhr eine Jamsession mit dem Martin Rosengarten Trio statt. Mitspieler sind willkommen.

KARFREITAG, 29. MÄRZ

Passionskonzert: Der Kammerchor Geislingen präsentiert seine traditionelle Passionsmusik am Karfreitag ab 19 Uhr in der Geislinger Stadtkirche. Auf dem Programm steht Heinrich Schütz Matthäuspassion.

SAMSTAG, 30. MÄRZ

Konzert: "Rock the Rabbit!" heißt es am Ostersamstag in der Geislinger Seemühle. Vier Bands sind zu hören: Logout!, Logomat, Unsaturate und Seelenecho. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr.

OSTERSONNT., 31. MÄRZ

Festgottesdienst: Die Kantorei der Geislinger Stadtkirche führt im Rahmen des Oster-Gottesdienstes ab 9.30 Uhr die Messe in C-Dur für Chor, Solisten und Streicher des Salzburger Barockkomponisten Johann Eberlin auf.

Festgottesdienst: Mit Mozarts "Missa brevis in C-Dur" (KV 220) gestaltet der Kirchenchor zum heiligen Kreuz den Oster-Gottesdienst in der Degginger Heilig-Kreuz-Kirche mit. Außerdem führen die Sänger Händels Halleluja aus dem "Messias" auf. Die Hochamtsfeier beginnt um 10 Uhr.

OSTERMONTAG, 1. APRIL

Festgottesdienst: Im Gottesdienst am Ostermontag ab 9.30 Uhr in der Geislinger Stadtkirche singen die Kinderchöre der Stadtkirche und die Kuchener Notenmäuse.

Konzert: Die Degginger Wallfahrtskirche Ave Maria wird zum Ort für ein festliches Konzert. Das Trompetenensemble Johann Konnerth und KMD Thomas Haller (Orgel) präsentiert glanzvolle Trompetenkonzerte und virtuose Orgelwerke. Beginn ist um 17 Uhr.