Geislingen an der Steige Kulturverein: Karten für das Minguet Quartett

Geislingen an der Steige / SWP 22.02.2014

Das Minguet Quartett ist am Donnerstag, 13. März, auf Einladung des Geislinger Kulturvereins zu Gast im Kommunikationszentrum der WMF. Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr.

Das Quartett wurde 1988 gegründet und spielt in seiner heutigen Besetzung mit Ulrich Isfort (Violine I), Annette Reisinger (Violine II), Aroa Sorin (Viola) und Matthias Diener (Violoncello).

Das Minguet Quartett zählt zu den international gefragtesten Streichquartetten der jüngeren Generation und gastiert in vielen großen Konzertsälen Europas. Einladungen zu den renommierten Festivals, wie Berlin, Edinburgh, Madrid, Paris und Salzburg zeugen von der Qualität dieser Formation.

Mit Werken von Joseph Haydn - Streichquartett D-Dur op. 76; Ludwig van Beethoven - Heiliger Dankgesang aus dem Streichquartett op. 132 und Felix Mendelssohn Bartholdy - Streichquartett f-Moll op. 80 konzentriert sich das Programm auf die Hochzeit der Quartettliteratur. Die vier Musiker wurden an internationalen Musikhochschulen von namhaften Pädagogen solistisch ausgebildet und absolvierten ihre Kammermusikstudien an der Folkwang-Hochschule Essen und der Musikhochschule Köln.

Info Karten gibt es in Geislingen bei der Buchhandlung Ziegler, Hauptstraße 16, Telefon: (07331) 4 17 52 sowie an der Abendkasse.