Kulturtipp der Woche: Kabarett mit Chin Meyer bei Odeon in Göppingen

SWP 05.02.2014

Wie man in 90 Minuten reich, sexy und erleuchtet wird - oder zumindest fast -, dies will der Kabarettist Chin Meyer am Samstag, 8. Februar, um 20.30 Uhr bei Odeon im Göppinger Alten E-Werk in seinem Programm "Grundlos optimistisch" erläutern. Jahrelang widmete sich Chin Meyer, Deutschlands bekanntester Finanz-Kabarettist, dem Thema "Finanz-Investitionen". Jetzt unterzieht er Religionen einer Betriebsprüfung und spirituellen Bewegungen einem Stresstest. Es geht um "Investitionen ins Jenseits". Karten im Vorverkauf gibt es im Kunsthaus Frenzel, Spitalplatz, Telefon: (07161) 96 93 73. Foto: Christian Schulz