Kulturtipp der Woche: Abdelkarims Comedy zwischen Ghetto und Germanen

SWP 12.03.2014

Zwischen Ghetto und Germanen bewegt sich das Themenfeld, aus dem der Kabarettist Abdelkarim seinen Honig saugt. Am Samstag ist der Marokkaner aus Bielefeld erstmals bei Odeon zu Gast. Ort der Handlung ist die Bielefelder Bronx. Als fester Bestandteil der Unterschicht und Parallelwelt meistern Abdelkarims Figuren ihren Alltag. Der Senkrechtstarter Abdelkarim verbindet ostwestfälischen Humor mit Migrationsvordergrund. Dafür gewann er den hölzernen Stuttgarter Besen 2012 und den NDR Comedy Contest im Jahresfinale 2012. Beginn ist um 20.30 Uhr im Alten E-Werk. Karten: Kunsthaus Frenzel, Telefon: (07161) 96 93 73. Foto: stagefactory