Kreis Göppingen Kritik an aktueller Schulpolitik

Kreis Göppingen / SWP 20.04.2012

Der Kreisverband Göppingen der Jungen Union kritisiert die im Landtag beschlossene Einführung der Gemeinschaftsschule. Länder, in denen diese Schulart bereits gestartet ist, schnitten schlechter in bundesweiten Schulvergleichen ab als andere. "Die Landesregierung sollte weiterhin zum differenzierten und erfolgreichen baden-württembergischen Schulsystem stehen", fordert der JU-Kreisvorsitzende Simon Weißenfels. Die "enormen Mittel, die durch die Einführung der Gemeinschaftsschulen gebunden werden", sollten zur Verbesserung des bestehenden Schulsystems eingesetzt werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel