Kreis Göppingen Kreis präsentiert sich

Kreis Göppingen / SWP 13.01.2012

Der Landkreis Göppingen präsentiert sich auch in diesem Jahr einem breiten Publikum. Er ist wieder mit einem Ausstellerstand bei der "CMT - Die Urlaubs-Messe Stuttgart" auf der Neuen Messe in Stuttgart vom 14. bis 22. Januar vertreten. Unter dem Dach der Schwäbischen Alb sind auch die Bädergemeinschaft, das Helfensteiner Land und die Städte Geislingen dabei.

Pünktlich zur CMT erscheint die neu aufgelegte Tourismusbroschüre 2012 "Willkommen an Fils und Albtrauf". Auch in diesem Jahr enthält sie wieder aktuelle Angebote und Informationen in den Rubriken "Aktiv & Naturerlebnis", "Gesundheit & Wohlfühlen", "Kulinarisches & regionale Produkte" und "Kulturerlebnis" und vieles mehr. Neben der Vermarktung von heimischen Produkten aus dem Streuobstparadies liegt ein besonderer Schwerpunkt im Jahr 2012 auf dem "Radfahren im Landkreis Göppingen".

Der Landkreis Göppingen strebt bis 2013 eine Zertifizierung als fahrradfreundlicher Landkreis an. Insgesamt werden fünf neue Radrouten präsentiert, zu denen auch die rund 100 Kilometer lange Albtraufroute zählt. Am Messestand des Landkreises können sich Interessierte auch im persönlichen Gespräch über die neuen Radrouten und die zahlreichen thematischen Wanderwege im Landkreis Göppingen informieren.

Der Stand des Landkreises Göppingen ist in Halle 6, Stand 6C92/6B91, innerhalb der Präsentation der Schwäbischen Alb zu finden. Der Tourismusbeauftragte des Landkreises, Herbert Saum, freut sich auf einen regen Besucherandrang am Messestand. pm