KOPF DER WOCHE: Messe sehr beliebt

Messe-Schirmherr Dr. Jörg Noetzel.
Messe-Schirmherr Dr. Jörg Noetzel.
TIF 19.02.2014
Mit mehreren Tausend Besuchern an zwei Tagen ist am Sonntagabend die Göppinger Gesundheitsmesse Vitawell zu Ende gegangen - ein voller Erfolg für die Veranstalter, die Aussteller und auch für den neuen Schirmherr der Veranstaltung, Dr. Jörg Noetzel.

Der Geschäftsführer der Alb Fils Kliniken ist Nachfolger von Professor Jörg Martin, der die Klinik im vergangenen Jahr verlassen hatte. Rund 60 Aussteller, Vereine und Gruppen boten in der Göppinger Werfthalle ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und viele Informationen rund um die Themen Medizin, Fitness und Wellness. Die Messe zeige, wie vielfältig der Landkreis beim Thema Gesundheit aufgestellt ist und wie groß das Interesse der Menschen sei, blicken die Veranstalter zurück.

Neben den Alb Fils Kliniken waren auch das Klinikum Christophsbad und die Rehaklinik Bad Boll vertreten. Zahlreiche Gesundheitshandwerker präsentierten Hilfsmittel und Dienstleistungen. Zum ersten Mal auf der nunmehr sechsten Vitawell-Messe gab es den Themenstand "ConSenio" mit Beratungsangeboten für die zweite Lebenshälfte. Das große Interesse habe gezeigt, wie wichtig das Thema für die Besucher ist, von denen viele auch aus den Nachbarlandkreisen ins Filstal gekommen waren.