Göppingen versteht sich als „Mineralwasser-Stadt“. Neben Handball und Märklin ist das für alteingesessene Hohenstaufenstädter ein weiteres Markenzeichen. Schließlich wurde 1404 die erste Quelle beim Christophsbad eröffnet.
Dieses Selbstverständnis hat schon vor zwei Jahren einen kräftigen...