KÖPFE - KLATSCH - KURIOSES

Schultes Daniel Kohl sorgt in seiner Gemeinde für Begegnungen.
Schultes Daniel Kohl sorgt in seiner Gemeinde für Begegnungen.
JS 19.04.2014

Glückliche Gewinner

Das Preisrätsel, das der Uhinger Handels- und Gewerbeverein (HGV) in Zusammenarbeit mit der NWZ in der Beilage zum Uhinger Sonntag ausschreibt, hat Tradition. Auch diesmal haben viele Leser getüftelt und das richtige Lösungswort erraten: Es lautete: "Kinderhaus Ottstraße". Die Preisträger sind: 1. Preis (100-Euro-Gutschein) Else Haas, Uhingen; 2. Preis (50-Euro-Gutschein) Roswitha Schneider, Uhingen; 3. Preis (50-Euro-Gutschein) Karl-Heinz Maier, Göppingen; 4. bis 10. Preis (je ein 25-Euro-Gutschein) Tibor Farkas, Göppingen; Susanne Euchner, Uhingen; Karl-Ulrich Frick, Rechberghausen; Annemarie Opitz, Göppingen; Vera Vasel, Wäschenbeuren; Claudia Jung, Eislingen, Bernd Sonnentag, Wäschenbeuren. HGV-Chef Reiner Frey überbrachte die Gutscheine wie immer persönlich.

Miss Gammelshausen

Im Rathaus Gammelshausen gibt es zwei neue Gesichter - Gemeinderat Friedrich Weiß kennt sie noch nicht. Ob sich die Damen nicht mal im Gemeinderat vorstellen könnten? fragte er. Fünf Minuten reichten da schon. Aber wenn das ein großer Aufwand sei - das wolle er nicht. Leicht sei es auch während der Dienstzeiten nicht, weil Carina Kurzer-Zürn und Christina Geyer sich eine 85-Prozent-Stelle teilen und zusammen nie anzutreffen sind. Schultes Daniel Kohl wusste die Lösung: Beim Wahltag am 25. Mai seien beide da, Weiß könne sie dann im Gemeindehaus kennenlernen. Dr. Christoph Grünwald flachste: "Das wird dann eine Miss-Wahl."

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel