Göppingen Kochkurse für guten Zweck

Einen Scheck über 1200 Euro für die GZ-Weihnachtsaktion überreichte Peter Naab (rechts) von der EVF an GZ-Redaktionsleiter Roderich Schmauz.
Einen Scheck über 1200 Euro für die GZ-Weihnachtsaktion überreichte Peter Naab (rechts) von der EVF an GZ-Redaktionsleiter Roderich Schmauz. © Foto: Staufenpress
Göppingen / ROD 19.12.2014

Mit einem Scheck über 1200 Euro für die GZ-Weihnachtsaktion überraschte uns die Energieversorgung Filstal. Dieser kommunale Energieversorger gehört den beiden Städten Göppingen und Geislingen. Die Spendensumme sind die Teilnehmergebühren aus Kochkursen und Backveranstaltungen, welche die EVF in der Lehr- und Schauküche in ihrem Energie-Wasser-Informationszentrum im Göppinger Stauferpark anbietet. "Innerhalb von fünf Minuten sind die Kurse immer ausgebucht", weiß Peter Naab, Leiter der technischen Hauptabteilung der EVF.

Die beliebten Kochkurse - natürlich an Gasherden - werden von einer Hauswirtschaftsmeisterin vom Haus der Familie geleitet. Vier Kurse à drei Abende mit 14 Personen finden pro Jahr statt. Die EVF spendet die Teilnahmegebühren erstmals an die GZ-Weihnachtsaktion. "Die vorgestellten Projekte finden unsere volle Unterstützung", unterstreicht Naab.