Kleiner Solarkraftwerk-Bausatz für jedermann

SWP 14.03.2012

Ein Mini-Solarkraftwerk zum Selberbauen für jedermann? Das jüngste und kleinste Kind von GP Joule soll das möglich machen. Für diese Solaranlage namens "Mini-Joule"besitzt GP Joule einen Gebrauchsmusterschutz. Der Bausatz kostet 450 Euro; mit dem so erzeugten Eigenstrom, der ins häusliche Stromnetz eingespeist wird, reduziert man seine Stromkosten um fünf bis 15 Prozent.

Das Kleinst-Solarkraftwerk besteht aus einem Modul, das 1,00 auf 1,60 Meter groß ist, und einem Wechselrichter (er wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom um). Den Bausatz kann ein Laie zusammenbauen, versichert GP Joule. Nur zum Anschluss ans Hausstromnetz braucht es einen Elektriker. Das Modul passt auf ein kleines Vordach oder an den Balkon.