Klassik, Jazz und Gipsy mit Uwaga in der Zeller Scheune

SWP 12.03.2014

Mit hemmungsloser Spielfreude treibt die Gruppe Uwaga die Idee des Crossover auf die Spitze: Wenn die vier Musiker auf der Bühne stehen, fließen unterschiedlichste Stile organisch zusammen, althergebrachte Kategorisierungen wie E- und U-Musik, Hoch- oder Subkultur scheinen plötzlich sinnlos. Das Quartett Uwaga kommt am Sonntag 16. März, ab 19 Uhr und am Montag, 17. März, ab 20 Uhr in die Zeller Scheune. Reservierungen: Telefon: (07164) 34 54. Foto: Uwaga