Führung Kunst im Freien

Im April beginnt der Skulpturenrundgang.  © Robert Schad
Im April beginnt der Skulpturenrundgang. © Robert Schad © Foto: © Robert Schad
SWP 24.03.2017

Das Kulturforum Schorndorf bietet ab April wieder Skulpturen-Rundgänge an. Die erste Führung findet am 2. April  um 15 Uhr statt. Seit dem ersten Bildhauersymposium 1987 habe  sich Schorndorf zu einem Zentrum moderner Skulpturenkunst entwickelt, heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter. „Auf vielen markanten Plätzen findet man mittlerweile 37 Skulpturen aus den unterschiedlichsten Materialien.“  Teilnehmer der Führungen  wandelten auf den Spuren, die  namhafte Künstler wie beispielsweise Robert Schad, Erich Hauser und Werner Pokorny gelegt hätten. Es geht auch um die Entstehungsgeschichte und Hintergründe der Plastiken. Weitere Führungen finden bis November jeden ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr statt. Am 14. Mai gibt es einen Rundgang zum Muttertag speziell für Familien.

Info Treffpunkt ist vor der Q Galerie für Kunst, Karlstraße 19. Der Skulpturenrundgang dauert circa zwei Stunden und kostet 5 Euro, Kinder sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen dazu beim Kulturforum Schorndorf, Tel. 07181/99 27 940, E-Mail: post@kulturforum-schorndorf.de, www.kulturforum-schorndorf.de.