Geislingen an der Steige Kaufland kündigt Erklärung für Schließung an

© Foto: Andreas Gebert (dpa)
Geislingen an der Steige / ROD 29.10.2012
Seit dem frühen Freitagabend hat die "Kaufland"-Niederlassung an der Bundesstraße 10 in Geislingen geschlossen - wegen "technischer Probleme", wie es auf einem Schild am Haupteingang heißt.

Seit dem frühen Freitagabend hat die "Kaufland"-Niederlassung an der Bundesstraße 10 in Geislingen geschlossen - wegen "technischer Probleme", wie es auf einem Schild am Haupteingang heißt. Auch den ganzen Samstag über blieben das "Kaufland" und die dem Einkaufszentrum angegliederten Fachmärkte geschlossen. Am Sonntag scheinen Putzkolonnen zu Gange gewesen zu sein. Vor Ort war lediglich zu erfahren, dass der Markt am Montag wie gewohnt seine Pforten wieder öffne. In der Kaufland-Zentrale in Neckarsulm ist von einer "Betriebsstörung" und von elektronischen Problemen die Rede. Demgegenüber wird in Beiträgen der sozialen Netzwerke gemutmaßt, der Wirtschaftskontrolldienst habe Hygienemängel beanstandet. Noch am Sonntag  lehnte eine Pressesprecherin in der Firmenzentrale dazu jeden Kommentar ab. Andererseits kündigte sie für den heutigen Montag eine Erklärung an.