KARTENVERLOSUNG

SWP 19.02.2014

Für die Vorpremiere des Films "Monuments Men - Ungewöhnliche Helden" am heutigen Mittwoch ab 20.15 Uhr im Gloria-Kinocenter Geislingen verlost die GEISLINGER ZEITUNG fünfmal zwei Karten. Wer sein Glück versuchen möchte, sollte heute ab 9.30 Uhr unter (07331) 2 02-68 in der Redaktion anrufen.

Der Thriller mit dem Prädikat "besonders wertvoll" basiert auf einer wahren Geschichte: Während des Zweiten Weltkriegs wird eine Sondereinheit unter der Leitung von George L. Stout von den Alliierten beauftragt, die größten Meisterwerke der Kunst aus den Händen der Nationalsozialisten zu befreien und an ihre rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben. Wie kann die Gruppe von sieben Museumsdirektoren, Kuratoren und Kunsthistorikern, die sich eher mit Michelangelo als mit einem M-1-Sturmgewehr auskennt und den Namen "Monuments Men" trägt, überhaupt auf Erfolg hoffen?

George Clooney führte Regie und ist auch in der Hauptrolle zu sehen: Charmant und entschlossen verkörpert er den Anführer einer nicht gerade homogenen Truppe, für deren Besetzung er sich die Besten ausgesucht hat - John Goodman als brummiger Bär, Bill Murray als zynischer Kauz, Matt Damon als pragmatischer Optimist . . .

Das Thema ist ernst, doch Clooney erzählt die Geschichte so leichtfüßig, dass ihr tragischer Unterton nicht vordergründig, doch immer spürbar ist. Die Heldentaten der "Monuments Men" sind unermesslich wichtig für die Welt der Kunst und der Kultur. Der Film setzt ihnen ein Denkmal.