Rechberghausen Kabarett in Rechberghausen

Rechberghausen / MARCUS ZECHA 23.09.2016

Kabarettistin Maria Vollmer präsentiert morgen, Samstag, ab 20 Uhr  im Theater im Bahnhof in Rechberghausen ihr Solo Programm „Sünde, Sekt & Sahneschnittchen“. Da sind sie nun also, die besten Jahre des Lebens. Und Marianne ist wild entschlossen, jedem Tag auch das Beste abzugewinnen. Mitte 40 – wo ist das Problem? Maria Vollmer erzählt mit Herz, Witz und Selbstironie von den komischen Momenten des Alltags. Mit unwiderstehlichem Charme und ausdrucksstarkem Gesang, vermittelt sie die Erkenntnis, dass das Leben niemals schöner sein kann als gerade jetzt, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters, der einen rasanten Abend „von geradezu unverschämter Frische“ verspricht.

Tickets: Optik Hasler, Spitalplatz, Göppingen,  ? (07161)  72501, Mode In, Hauptstraße 17, Rechberghausen,  ? (07161) 57849 oder unter www.theaterimbahnhof.de.