Regionalwettbewerb Jugend musiziert in Esslingen

Der erfolgreiche Streichernachwuchs beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Esslingen.
Der erfolgreiche Streichernachwuchs beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Esslingen. © Foto: Martin Gunkel
Esslingen/ Kreis Göppingen / MARTIN GUNKGEL 31.01.2017

Glänzende Ergebnisse für Schüler aus dem Landkreis Göppingen gab es beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ der Landkreise Esslingen, Göppingen und Rems-Murr am vergangenen Wochenende in Esslingen. 497 Kinder und Jugendlichen hatten sich zum Regionalentscheid angemeldet. Zahlreiche Musiktalente aus dem Landkreis Göppingen erspielten sich mit ersten Preisen die Weiterleitung zum Landeswettbewerb, der vom 29. März bis 2. April in Heidenheim stattfindet.

In der Solowertung Klavier erreichten Ludwig Mayer (24 Punkte, Göppingen), Colin Lau (23 Punkte, Göppingen), Aaron Oliver Sinkovic (23 Punkte, Süßen), Theresa Schmidt (23 Punkte, Göppingen) und Clara Mandler (23 Punkte, Göppingen) mit jeweils den ersten Preisen die Weiterleitung zum Landeswettbewerb.

Ebenfalls erspielten sich den ersten Preis mit Weiterleitung: Anna Carina Marburger (23 Punkte, Wangen) in der Solowertung Harfe und Olivia Abt (23 Punkte, Göppingen) im Fach Gesang. In der Wertung Drum-Set (Pop) wurden Benjamin Felix Bestle (23 Punkte, Kuchen) und Moritz Loch (23 Punkte, Uhingen) mit jeweils den ersten Preisen weitergeleitet. Im Fach Streicher-Ensemble waren die Violinduos Selina Firle (Ottenbach) und Marie Veronica Helling (Albershausen) sowie Clara Mandler (Göppingen) und Sophie Rauch (Bad Boll) mit jeweils 24 Punkten und ersten Preisen mit Weiterleitung erfolgreich, ebenso Maria Marburger (Wangen) und Lilly Rapp (Göppingen) mit 23 Punkten.

Im Fach Holzbläser-Ensemble qualifizierte sich das Querflötenquartett Hannah Rauch (Bad Boll), Greta Mandler, Kim Knospe und Henriette Bundt, alle aus Göppingen, mit 24 Punkten und einem ersten Preis für den Landeswettbewerb, ebenso das Querflötenrtrio Nina Kaulfersch (Göppingen), Ines-Stefania Maaßen (Wäschenbeuren) und Sofie Sommerlatte (Göppingen) mit 23 Punkten.

In der Wertung Blechbläserensemble war das Trompetentrio Leon Doosry (Göppingen), Manuel Müller (Adelberg) und Philemon Stahl (Schorndorf) ebenfalls mit 23 Punkten und einem ersten Preis mit Weiterleitung erfolgreich.

Dazu durften sich zahlreiche weitere Schülern aus dem Landkreis Göppingen über erste Preise ohne Weiterleitung und zweite Preise freuen.

Die Preisträger in der Übersicht

Klavier, Altersgruppe IA: Marie Mandler, ­Göppingen (24 Punkte)
Klavier, Altersgruppe IB: Victoria Deiwald, Göppingen (21); Aurelia Eggenweiler, Göppingen (18); Jonas Firle, Ottenbach (23); Evelin Lau, Göppingen (24); Greta Mandler, Göppingen (25); Isabella Merz, Göppingen (17); Philip Denis Schäberle, Bad Boll (17); Yvonne Evelyn Sinkovic, Süßen (21).

Klavier, Altersgruppe II: Maren Alissa Bandl, Göppingen (16); Maximilian Fischer, Süßen (18); Linda Hartle, ­Süßen (20); Marie ­Veronica Helling, ­Albershausen (22); ­Clara Mandler, Göppingen (23); Andrea Mahela Möbus, Göppingen (18); Luisa Marie Oellig, ­Eislingen (19); Sebastian Rauch, Bad Boll (21); ­Sophie Rauch, Bad Boll (22); Theresa Schmidt, Göppingen (23); ­Sarah-Sophie Seerig, Göppingen (17).

Klavier, Altersgruppe III: Aaron Oliver ­Sinkovic, Süßen (23); Leonard Kunz, Göppingen (17); Colin Lau, Göppingen (23); Katharina Wahl, Göppingen (18).
Klavier, Altersgruppe IV: Ludwig Mayer, ­Göppingen (24).

Harfe, Altersgruppe IB: Felice Lilli Sevsay, Wangen (23).
Harfe, Altersgruppe II: Leni Pfändler, Bad Boll (22).
Harfe, Altersgruppe IV: Anna Carina Marburger, Wangen (23).

Gesang, Altersgruppe II: Joy Anders, Süßen (24); Jennifer Grimaldi, Süssen (24).
Gesang, Altersgruppe III: Olivia Abt, Göppingen (23); Ines-Stefania Maaßen, Wäschen­beuren (20); ­Panajotis Tziafalias, Bad Boll (21).

Drum-Set (Pop), Altersgruppe IB:Theo Bachmann, Reichenbach (23); Jacqueline Frey, Göppingen (22); Isabella Merz, Göppingen (23); Philip Denis Schäberle, Bad Boll (25); Farin Schnürle, Uhingen (24); Henri Schönfeld, Göppingen (22); David Schrag, ­Heiningen (23); Mika Vetter, Reichenbach (23)
Drum-Set (Pop), Altersgruppe II: Philipp Hauff, Göppingen (22); Raphael Müller, Deggingen (21); Benjamin Felix Bestle, Kuchen (23); Jan Etienne Schäberle, Bad Boll (22); Moritz Loch, Uhingen (23); Maximilian Mürder, Salach (21).

Streicher-Ensemble, Altersgruppe IB: Ylvi Heil, Göppingen Violine (23); Julika Albrecht, Göppingen Violine (23); Rosalie Lux, Göppingen Violine (24); Lara Schilling, Rechberghausen Violine (24).
Streicher-Ensemble, Altersgruppe II: Selina Firle, Ottenbach (alle Violine, alle 24); Marie Veronica Helling,  ­Albershausen; ­Clara Mandler, Göppingen; Sophie Rauch, Bad Boll; Maria Marburger Wangen Violine (23); ­Lilly Rapp, Göppingen Violine (23).

Streicher-Ensemble, gemischt, Altersgruppe IB: Philipp Stehle, Gosbach Violine (21); Mailin Kiene, ­Kuchen Viola (21); Maya Baumann, Bad Ditzenbach Violine (21); ­Aurelia Baur, Geislingen Violoncello (21).
Streicher-Ensemble, gemischt, Altersgruppe III: David ­Neckernuß, Eislingen ­Violine (19); Ellie Hopp, Eislingen Viola (19); ­Sarah Hamouni, Eislingen Violine (19); ­Paula Oellig, Eislingen ­Violoncello (19).

Holz- und Blechbläser-Ensemble gemischt, Altersgruppe III: Hannah Rauch, Bad Boll Querflöte (21); ­Sebastian Rauch, Bad Boll Klarinette (21); ­Felicitas Fischer, Göppingen Fagott (21); ­Johanna Loch, Bad Boll Horn (21); ­Frederik­ ­Fischer, Göppingen Oboe (21).

Holzbläser-Ensemble, Altersgruppe IB: Konstantin Wacker, Göppingen Klarinette (25); Nikolai Wacker, Göppingen Klarinette (25).

Holzbläser-Ensemble, Altersgruppe II: Hannah Rauch, Bad Boll Querflöte (24), Greta Mandler, Göppingen Querflöte (24); Kimi Knospe, Göppingen Querflöte (24); Henriette Bundt, Göppingen Querflöte (24).

Holzbläser-Ensemble, Altersgruppe III: Tom Linus Hoyer, ­Göppingen Klarinette (21); Friederike Weiler, Göppingen Klarinette (21); Nina Kaulfersch, Göppingen Querflöte (23); Ines-Stefania Maaßen, Wäschen­beuren Querflöte (23); Sofie Sommerlatte, Göppingen Querflöte (23).

Blechbläser-Ensemble, Altersgruppe IV: Leon Doosry, Göppingen Trompete (23); ­Manuel ­Müller, Adelberg Trompete (23); ­Philemon Stahl, Schorndorf Trompete (23).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel