In seinem Buch „Das sogenannte Böse“  meint der Verhaltensforscher Konrad Lorenz im Lachen eine Drohgebärde zu erkennen. Es zeige, dass jemand ein gesundes Gebiss habe, demonstriere also Kraft.  In einer Gruppe bedeute, sich untereinander fröhlich die Zähne zu zeigen, ein gleichberechtigte...