Mit einer blockchain-basierten Lösung zum Management digitaler Assets – wie zum Beispiel Eintrittskarten und Zugangsberechtigungen – hat das Donzdorfer Unternehmen IT-Kompass jüngst den Innovationspreis des Landkreises gewonnen. „Darüber haben wir uns sehr gefreut, denn es unterstreicht unser Knowhow rund um cloudbasierte Lösungen“, sagt Geschäftsführer Stefan Aubele. Das Unternehmen versteht sich auf der einen Seite als innovativer Ansprechpartner rund um Digitalisierung und Ecommerce-Systeme. Aber auch als Systemhaus, das die Möglichkeiten der modernen IT-Werkzeuge clever einsetzt. Als zertifizierter Partner von SAP und den Amazon-Web-Services (AWS) kann IT-Kompass Lösungen schaffen, die Kunden flexibel und kostenoptimiert in die Welt der Wirtschaft 4.0 bringt.

Klassisches IT-Systemhaus

„Von unserer Erfahrung können auch kleine und mittelständische Unternehmen profitieren, die sich vielleicht noch schwer tun, ihre IT-Infrastruktur in einer Cloud- Umgebung zu sehen“, sagt Stefan Aubele. Dabei habe dies viele Vorteile: Man muss nicht in Hardware investieren, die man nicht braucht. Cloudbasierte Konzepte sind schnell skalierbar und bieten zudem eine hohe Sicherheit durch zertifizierte Rechenzentren. „Man kann das lokale Rechenzentrum so ersetzen oder nur einen Teil auslagern – oder bei großen oder zeitlich begrenzten Projekten schnell Ressourcen schaffen“, erklärt der IT-Experte. „Wir haben den Vorteil, dass wir auf die AWSund SAP-Anwendungen sowie Microsoft Office 365 zurückgreifen und diese optimal einsetzen können“, erklärt Stefan Aubele. „Wir helfen dabei, die IT-Infrastruktur zu planen und zu betreiben“, sagt Aubele. Beste Beispiele sind die Stuttgarter Event-Agentur Zet.Project oder auch der Süßener Spezialist für Hebetechnik, Carl Stahl, die IT-Kompass betreut. „Wir sind aus Carl Stahl heraus entstanden und setzen unsere Werkzeuge hier natürlich ebenfalls ein – und können dort bis heute Szenarien und Plattformen entwickeln, von denen unsere Kunden dann ebenfalls profitieren“, erklärt Stefan Aubele.

Eigene Entwicklungen

Entwickelt wurden die Lösungen rund um die hauseigene Software „JuicEcommerce“, weil Stefan Aubele für einen eigenen Onlineshop die passenden Module und Schnittstellen gesucht hat. Kurzerhand hat der umtriebige Unternehmer darum etwas Eigenes auf die Beine gestellt, das weitaus schlanker –und dennoch effektiver – war, als bisherige Tools und Shops. Die Software aus Donzdorf ist weltweit viel beachtet – in der Region will Stefan Aubele jedoch vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen beraten, die den Schritt zur Wirtschaft 4.0 gehen wollen. „Hier gibt es viel Beratungsbedarf – wir haben aber konkrete Umsetzungsmöglichkeiten und Erfahrung“, erklärt er. Sowohl was die Plattformen angeht, die erstellt werden – aber auch die passende Hardware. Denn nach wie vor ist IT-Kompass mit seinen Dienstleistungen auch ein klassisches Systemhaus, das Netzwerk-Architekturen schafft, Büros und Produktionen mit Hardware ausstattet und sich um die Sicherheit der IT-Umgebung kümmert. Übrigens: „Für das weitere Wachstum suchen wir in Donzdorf noch weitere Experten, die von der digitalen Welt so begeistert sind, wie wir“, sagt Stefan Aubele.

Kontakt
IT-Kompass GmbH
Hagenbucher Mühle 1
73072 Donzdorf
Telefon: 07162 - 1450580
info@it-kompass.de
www.it-kompass.de

IT-Kompass Vier Standbeine rund um die Technik


IT-Service und Support:

Als Partner, der nicht nur mit Lösungen im Bereich IT unterstützt, sondern sich auch regelmäßig um die Infrastruktur kümmert. IT-Kompass hält für ihre Kunden die IT-Landschaft sicher und stabil. Wartungsarbeiten und Serviceleistungen sind auch über Remotezugriffe möglich und hält dabei die Wartungskosten geringer.

JuicEcommerce Suite, die preisgekrönte Plattform lässt sich mühelos in jegliche IT-Systeme einbauen. Mit verschiedenen Services, die von JuicEcommerce angeboten werden, sind alle Sparten abgedeckt. Der Online-Vertrieb, das Verwaltungstool für Tickets, Gutscheine, Karten, ein Marketplace auf dem man einzeln oder als Plattform seine Produkte flexibel ausschreiben und auch Partner integrieren kann.

IT-Consulting: Der Umstieg zur Digitalisierung kann schwierig sein. Im Bereich IT-Consulting wird der Kunde nicht nur gut und zuverlässig beraten, sondern auch beim Umstellen mit Hardware und Software unterstützt.

IT-Sicherheit: Um auch bei den Compliance- Regeln und dem Datenschutz bei zu stehen hat die IT-Kompass TÜV-zertifizierte IT-Sicherheitsbeauftragte die sowohl im Bereich IT-Sicherheit, als auch beim Datenschutz helfen.