Viel Platz gekauft: Für 205.000 Euro plus 10.250 Euro Grunderwerbssteuer hat die Stadt Donzdorf das Sparkassen-Gebäude in der Innenstadt erstanden, dafür hat die Stadt einen Riesenklotz mit mehreren hundert Quadratmetern Fläche erhalten. Einziger Zweck des Immobiliengeschäfts: Der Abriss.
Tatsächlich könnten die Bagger samt Abrissbirnen noch in diesem Jahr anrollen, neben dem Sparkassenbau wird auch das Haus in der Schattenhoferstraße 3 ab...