Die Band Hipsticks spielt morgen, Donnerstag, ab 19.30 Uhr erstmals auf der Livebühne Engel im Gasthaus zum Engel in Bartenbach. Bei schönem Wetter findet das Konzert wieder im Biergarten statt, bei Regen im Gasthaus ab 20 Uhr. Seit 15 Jahren sind die Hipsticks in Sachen Jazz, Funk, Rock, Blues und Fusion unterwegs. Sie interpretieren Stücke von Marvin Gaye, The Meters über John Scofield und Robben Ford bis hin zu Miles Davis. Hinzu kommen eigene Kompositionen. Die Hipsticks vermischen eine große Bandbreite an unterschiedlichsten Einflüssen elegant zum typischen Hipsticks-Sound. Das Konzept umfasst Improvisationsfreiräume für alle Musiker, welche in jedem Konzert die Songs immer wieder neu entstehen lassen. Relativ neu in der Band ist Markus Kössler, der Bassist der Fanta 4. Weitere Bandmitglieder sind Stefan Arnolds (Drums), Jean-Pierre Barraqué (Keyboard) René Kastler (Guitar) und Markus Kössler (Bass).