Herrenmühle engagiert sich wieder

SWP 30.06.2014

Ein neues Konzept hat sich Stefan Weidner, der Mann am Piano (vorne links), ausgedacht, um Spenden für die NWZ-Aktion "Gute Taten" zu sammeln. Er veranstaltete in der Mühlenscheune der Adelberger Herrenmühle einen Abend mit Musicalhits. Das Konzept ging auf, die Besucher spendeten insgesamt 235 Euro. Das Geld übergab Weidner jetzt mit den Sängerinnen Carina Frasch (hinten links) und Jasmin Geist sowie Mühlenwirt Karl-Eugen Frasch. Foto: Staufenpress