Für die Wahl des Göppinger Baubürgermeisters am 7. Februar wird nun der Amtsinhaber doch noch antreten. Das hatte er zunächst ausgeschlossen. Doch nach Informationen der NWZ ging gestern die Bewerbung Helmut Renftles ein.

Der Gemeinderat muss nun am Donnerstag in einer nichtöffentlichen Sitzung entscheiden, ob er die Bewerbung zulässt und welche anderen Bewerber am 7. Februar antreten können. Renftle wird demnächst 68 Jahre alt. Doch nach dem neuen Landesbeamtengesetz kann ein Beigeordneter bis zum 73. Lebensjahr im Amt bleiben, sofern er vor seinem 68. Geburtstag erneut vom Gemeinderat zum Beigeordneten gewählt wird. Renftle könnte also noch fünf Jahre weitermachen.