Salach Hagelschaden am Kirchturm repariert

© Foto: Staufenpress
SWP 11.03.2014
Den Schaden, den Ende Juli der Hagelsturm an Turm und Dach der katholischen Kirche St. Margaretha in Salach verursachte, hat am Montag eine Fachfirma repariert.

Dazu wurde einen Hubsteiger eingesetzt. Die Kosten werde die Versicherung übernehmen, erläutert Kirchenpflegerin Edith Hölldampf. Deutlich teurer dürfte die große Sanierung des Kirchturms werden, der instabil steht. Deswegen dürfen derzeit nur drei der fünf Glocken gleichzeitig läuten.