Eine Bahnsprecherin teilte auf Anfrage mit, dass Teile Süddeutschlands in den vergangenen zwei Wochen stark von Unwettern betroffen waren und Strecken gesperrt werden mussten. Manche Züge hätten deswegen nicht an ihr Ziel gelangen können. Auch der in Göppingen stehende Zug sei betroffen. Wie lange er noch ausharren muss, sei offen.