Zum Stammtisch des Ortsverbandes der Göppinger Grünen haben sich unlängst Interessierte in der Weinstube zum Kirchbeck getroffen. Thema war die Göppinger Stadtpolitik. Zuerst gab die stellvertretende Vorsitzende der Gemeinderatsfraktion, Christine Lipp-Wahl, einen Einblick in das Stadtentwicklungskonzept 2030 und den Masterplan Innenstadt. Nach einer Einführung kam es zu einer Diskussion, heißt es in einer Pressemitteilung. Vor allem der Erhalt der stadtbildprägenden Altstadt-Fassaden war den Anwesenden ein Anliegen.

Danach berichtete Gemeinderat Alex Maier über einige der aktuellen Themen im Gemeinderat. Unter anderem wurde über die Bewerbung für die baden-württembergischen Heimattage gesprochen: "Die Heimattage können eine große Chance für den ganzen Kreis sein, aber nur wenn von Anfang an Offenheit und Transparenz herrschen."