Fest Biertage am Göppinger Schlossplatz

Göppingen / SWP 13.08.2018
Von Donnerstag bis Sonntag finden auf dem Schlossplatz die Göppinger Biertage statt.

Zum dritten Mal finden vom 16. bis 19. August die Göppinger Biertage auf dem Schlossplatz statt. Die Besucher  können dort die Resultate der Braukunst nicht nur aus der Region verkosten. An fünf verschiedenen Ausschank-Stationen werde „so ziemlich alles an Bierkultur angeboten, was zu einem schmackhaften Bierfest gehört“, versprechen die Veranstalter vom Caffe Bozen.

Aufgeteilt in vier Schänken gibt es Hell, Original und Spezial, den Weizenbierausschank, den Pilsstand mit Pils, Naturtrüb und Kölsch und den Bockbierstand mit Bockbier, Radler und Alkoholfrei. Die etwa 40 Bierspezialitäten werden in speziellen 0,3-Liter-Gläsern und dieses Jahr erstmals auch in 0,5-Liter-Biergläsern ausgeschenkt. So können die unterschiedlichen Sorten verkostet und gegenübergestellt werden.

Fachsimpeln ist erlaubt, in einem Gewinnspiel wird es dokumentiert und bewertet. „Wer darüber hinaus noch spezielleren Gerstensaft kosten möchte oder noch nicht seinen Geschmack getroffen hat, der wird sicherlich am Spezial-Bier-Pavillon mit Craft-Beer, Biercocktails und anderen Bierspezialitäten inklusive Bierschnäpsen fündig“, verspricht Betreiber Mathias Pulvermüller.

Für den Hunger gibt es Fleisch und Fleischloses vom Grill und Passendes zum Thema Bier. Dazu spielen täglich wechselnd verschiedene Live-Bands Rock, Blues und Evergreens. Am Donnerstag ist die Bikerman Blues Band zu hören, das sind Vater und Sohn mit bluesigem Rocksound von The Doors über Marius Müller-Westernhagen bis zu Chuck Berry. Am Freitagh präsentiert Stefan „Sigge“ Sick mit Solo-Akustikgitarre Songs von  America über T.Rex bis zu Johnny Cash. Am Samstag covert Michael Fichtner mit seiner Cover-Band „Anything Else“ nach eigener Aussage „alles, was zu einem gelungenen Samstag Abend gehört und die Füße nicht still stehen lässt“. Und zum Abschluss am Sonntag gibt es dann Hütten-Gaudi-Musi aus dem Akkordeon vom Duo Zoller-Spitz auf die Ohren.

Passend dazu wird auf dem Göppinger Biersonntag – noch vor dem Oktoberfest – die Trachtensaison eingeläutet. Wer ein Dirndl oder eine Lederhose trägt, erhält einen Getränkegutschein. Es darf auch getanzt werden.

Öffnungszeiten der Göppinger Biertage sind am Donnerstag von 16 bis 23 Uhr, am Freitag und Samstag von 16 bis 24 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 20 Uhr.

Info Die Biertage finden seit 2016 jeweils zur Hopfenernte Mitte/Ende August auf dem Schlossplatz statt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel