Ebersbach an der Fils Gemeindezentrum im Herzen der Stadt

Ebersbach an der Fils / TUT 17.07.2014

Die evangelisch-methodistische Kirche im Bezirk Uhingen/Ebersbach plant in der Ebersbacher Stadtmitte den Bau eines Gemeindezentrums. Die zwei Gebäude werden an exponierter Stelle in der neuen Mitte errichtet. Der Gemeinderat hat in nichtöffentlicher Sitzung am Dienstagabend grünes Licht für den Verkauf des Geländes an der Fritz-Kauffmann-Straße gegeben. Der Beschluss sei einmütig gefallen, erklärt Bürgermeister Sepp Vogler auf Nachfrage. Das Konzept der Kirchengemeinde sei auf große Zustimmung gestoßen. Die Stadt hatte das Gelände nach langem Tauziehen gekauft, weil ein Teil für die nördliche Umgehungsstraße benötigt wurde. Die Stadt habe verschiedene Möglichkeiten für eine Bebauung des Areals abgeklopft, sagt Vogler, der froh ist, dass sich ein Käufer gefunden hat. "Das Projekt wird städtebaulich ein weiteres Sahnehäubchen", ist der Rathauschef überzeugt.